Mehr Wertschöpfung in der Walliser Landwirtschaft

Die Walliser Regierung hat am Dienstag über den Zustand der Walliser Landwirtschaft informiert und dabei festgestellt, dass die Landwirte die Wertschöpfung ihrer Produktion in den letzten 5 Jahren um 36 Prozent steigern konnten.

Weiter in der Sendung:

In den Kantonen Bern und Wallis sind weniger Logiernächte verbucht worden.

Wenn die Hundesteuer im Kanton Bern nicht bezahlt wird, darf der Hund trotzdem leben.

Moderation: Brigitte Mader, Redaktion: Priska Dellberg