«Mich interessierte, wie wir über Kim Jong-un sprechen»

Im Auftrag des Stadttheaters Bern hat der Schweizer Autor Lukas Linder eine Satire über den nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un geschrieben. Das Stück thematisiert die Zeit, die Kim in der Region Bern verbrachte. 

Kim Jong-un
Bildlegende: Kim Jong-un: Das Stück über ihn wurde am Stadttheater Bern in die nächste Saison verschoben. Keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Die Finanzkommission des Berner Kantonsparlaments ist dagegen, die Schuldenbremse wegen der Corona-Ausgaben auszuhebeln. 
  • Wie Zermatt die Sommersaison halbwegs zu retten versucht: Besuch in der Destination, die sonst vor allem von ausländischen Gästen lebt.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Michael Sahli