Militärunfall auf der Kander vor Gericht

Am Prozess um den Bootsunfall mit fünf Toten Armeeangehörigen auf der Kander gab der angeklagte Kompaniekommandant an, die Gefahr der Schwellen im Fluss völlig unterschätzt zu haben.

Die als Zeugen aufgebotenen Überlebenden sprachen fast alle vom grossen Vertrauen, die sie ihrem Vorgesetzten entgegenbrachten. Das Urteil gegen den Kadi wird am Mittwochabend erwartet.

Weiteres Thema:

  • Berner Fachverbände unterstützen Kantons-Lösung bei der Neuorganisation der Vormundschaftsbehörden

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg