Mirko Buri: «Kochen ohne Verschwendung ist ganz einfach»

Mirko Buri, 32-jähriger Küchenchef aus Bern, kocht für andere Leute, die keine Zeit haben, es selbst zu tun. Aber dabei achtet er darauf, dass keine Lebensmittel verschwendet werden. Daraus ist eine erfolgreiche Geschäftsidee geworden.

Sonntagsgast und Küchenchef Mirko Buri
Bildlegende: Sonntagsgast und Küchenchef Mirko Buri Christian Strübin/SRF

Weiter in der Sendung:
Der FC Biel steigt in die Promotion-Liga ab. Ausser Servette Genf bekommt keine Lizenz. So könnten die Seeländer den Kopf aus der Schlinge ziehen.
Am Mittelländischen Schwingfest in Richigen gewinnt mit Christian Stucki ein Favorit.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin