Musik soll Käse verändern

In Burgdorf wird Käse mit unterschiedlicher Musik beschallt. Beat Wampfler glaubt, dass das Produkt so anders reife und schmecke. Daraus entsteht nun auch ein Forschungsprojekt der Hochschule der Künste in Bern.

Er ist der Magier: Beat Wampfler, Tierarzt und Besitzer des Käselagers, in dem die Hochschule der Künste Bern ab Herbst mitforscht.
Bildlegende: Er ist der Magier: Beat Wampfler, Tierarzt und Besitzer des Käselagers, in dem die Hochschule der Künste Bern ab Herbst mitforscht. Elisa Häni/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Tabakproduzenten haben es schwer. Wie ein Augenschein im Freibuger Broyebezirk, der Tabakhochburg der Schweiz, zeigt.
  • Die Gebietsentwicklung in Bethlehem West wird vorangetrieben. Auch eine Überbauung aus Zürich inspiriert die Stadt Bern dabei.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Michael Sahli