Nach dem Brand: Schutzwald in Visp spürt den Frühling

Innert kürzester Zeit sind beim Brand oberhalb von Visp am 26. April über 100 Hektaren Wald zerstört worden. Noch immer dominieren verkohlte Baumpfähle das Bild. Doch dazwischen grünt und spriesst es wieder.

Weitere Themen:
Kommunikationspreis für Tierparkdirektor Bernd Schildger
Erziehen mit Gewalt: Das Stadttheater arbeitet historischen Stoff auf

Moderation: Brigitte Mader