Neues Strassenverkehrsamt - Projekt zurückgewiesen

Die Berner Kantonsregierung möchte für das Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt in Münchenbuchsee einen grossen Neubau erstellen. Für das Kantonsparlament ist aber nicht klar, ob sich der Kanton Bern dieses Neubauprojekt überhaupt leisten kann. Die Finanzierbarkeit müsse erst aufgezeigt werden.

Auto auf Prüfstand, Mann kontrolliert Unterboden.
Bildlegende: Vorläufig kein Umzug: Prüfzentrum am Strassenverkehrsamt Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Sitem Insel AG erhält weitere Millionen: Das Kantonsparlament unterstützt das Zentrum auch in den Jahren 2021 bis 2024, allerdings mit weniger Geld als bisher.
  • Die Angestellten des Kantons Bern dürfen weiterhin Mineralwasser trinken, müssen also nicht auf Hahnenwasser ausweichen. Ein Vorstoss im Kantonsparlament ist abgewiesen worden.
  • Ausgerechnet Thomas Häberli, der ehemalige YB-Spieler, führt den FC Luzern zum Sieg gegen die Young Boys: Die Berner verlieren den Cup-Viertelfinal gegen die Innerschweizer klar mit 4-0.

Moderation: Urs Gilgen