Nur Tiere im Zoo reichen nicht mehr

Die einen kämpfen um das nötige Geld, die anderen setzen auf das Gesamterlebnis. Im Berner Seeland gibt es viele Möglichkeiten, Tiere zu sehen. Um sich von den anderen abzuheben, braucht es deshalb mehr als Gehege.

Der Zoo «Johns kleine Farm» im Berner Seeland kämpft ums Überleben.
Bildlegende: Der Zoo «Johns kleine Farm» im Berner Seeland kämpft ums Überleben. Thomas Pressmann/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Das Leben der Berner Schrifstellerin Katharina Zimmermann hat Filmemacherin Anne-Marie Haller fasziniert. Warum, erzählt sie im Gespräch.
  • Die Walliser Kantonspolizei hat ein Neonazi-Konzert verhindert.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Elisa Häni