Open Air Gampel geht gezielt gegen Diebe vor

Das 28. Open Air Gampel verzeichnete mit 86'400 Besuchern einen neuen Rekord. Dank dem generalstabsmässigen Vorgehen gegen organisierte Diebesbanden gab es dennoch so wenig Eigentumsdelikte wie nie.

Die Besucher beim Open Air Gampel konnten ruhig schlafen.
Bildlegende: Die Besucher beim Open Air Gampel konnten ruhig schlafen. Keystone

Weiter in der Sendung:

«Ruf in die Woche»: Das Beinahedebakel.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Michael Sahli