Plötzlich war die Lawine da – aber warum?

Die Technik zur Erkennung von Lawinen ist besser geworden – könne aber in die Irre führen, sagt Peter Schwitter, Chef des regionalen Sicherheitsdienstes in der Aletschregion und ehemaliger Rettungschef. Und sowieso: «Es wäre vermessen zu behaupten, wir hätten die Natur im Griff.»

Die Lawine in Crans-Montana hat mindestens ein Todesopfer gefordert.
Bildlegende: Die Lawine in Crans-Montana hat mindestens ein Todesopfer gefordert. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Jetzt droht der Internetpranger für die Pyro-Zünder: Wer bisher im Rahmen der Ermittlungen zur YB-Meisterfeier nicht identifiziert werden konnte, wird bald öffentlich gesucht.
  • Plötzlich ist die CVP wieder im bernischen Grossen Rat vertreten: Der Bieler Politiker Mohamed Hamdaoui wechselt von der SP zur CVP – und sichert der CVP damit einen Grossratssitz.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Christian Liechti