Polizeiaktion in Biel - Mann auf der Flucht

Der 67-jährige Mann, der sich seit Mittwoch in einem Haus im Bieler Lindenquartier verschanzt hielt, ist geflüchtet. Er hatte auf die Einsatzkräfte geschossen und einen Polizisten schwer verletzt.

Der Zustand des Polizisten sei im Moment stabil, teilte die Kantonspolizei Bern am Donnerstagnachmittag mit.

Weiter:

Kantonspolizei Wallis ruft zu Vorsicht vor Fahrenden auf.

Credit Suisse Studie: Kanton Freiburg hat sich vom Landwirtschaftskanton zum modernen Industrie- und Dienstleistungskanton entwickelt.

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Matthias Baumer