Polizeieinsatz am Berner SVP-Fest «verhältnismässig»

Am Samstag wurde das Familienfest der SVP auf dem Berner Bundesplatz von einem massiven Polizeiaufgebot beschützt. Bezahlen muss diesen Einsatz die Stadt Bern. Der politische Verantwortliche, der Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause, findet den Polizeieinsatz «verhältnismässig».

Weiter in der Sendung:

Im Walliser Kantonsparlament wird weiter über die Finanzierung der Wanderwege gestritten.

Das Berner Inselspital und die Klinik Beausite gründen ein gemeinsames Zentrum für Herzchirurgie.

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Priska Dellberg