Positive Bilanz der Eishockey-WM in Bern - mit einem Schönheitsfehler

Übermässiger Alkoholkonsum war auch bei diesen Sportveranstaltungen ein Problem, sagt der Bernische Polizeidirektor Hansjürg Käser - er fordert darum Massnahmen.

 

Weitere Themen:

  • Was mit dem Murten-Panorama passieren soll
  • Auszeichung für den 'Frutigländer'

Beiträge

  • Das 'Murten-Panorama' soll nach Bern kommen

    Das Panorama-Bild der Schlacht bei Murten (rund 10 x 100 Meter) soll ein neues Daheim beim Historischen Museum Bern erhalten, in einem Neubau im Innenhof. Die Stiftung Pro Patria stellt dafür 1 bis 1,5 Millionen Franken zur Verfügung.

    Noch müssen mehrere Millionen Franken an Spenden gesammelt werden.

    Das Murten-Panorama wurde seit 1924 in Murten gelagert, nur gelegentlich ausgerollt und nie montiert. Auf Initiative einer Stiftung wurde das Bild restauriert und an der Expo.02 in Murten gezeigt. Seither ist es wieder in einem Depot zwischengelagert. In einigen Jahren soll es am neuen Standort bestaunt werden können.

    Michael Sahli

  • Regionalzeitung 'Frutigländer' gewinnt Medienpreis

    Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Berggebiete zeichnet die Zeitung aus, weil sie eine wichtige Diskussions- und Informationsplattform darstelle und die Identität und den Zusammenhalt in der ganzen Region fördere.

    Die Zeitung erscheint zweimal wöchentlich und hat eine Auflage von 4000 Exemplaren. 

     

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Sabine Gorgé