Präsident von Wallis Tourismus will Organisationen reduzieren

Der Oberwalliser Bergführer und Direktor des Feriendorfes Fiesch, Herbert Volken, ist der neue Präsident von Wallis Tourismus. Er wurde einstimmig gewählt.

Als Präsident will er die Zahl der kleinen Tourismusorganisationen verringern, notfalls soll der Wolf geschossen werden, Tourismus sei der wichtigste Wirtschaftszweig des Kantons, sagt der neue PRäsident.

Beiträge

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Matthias Baumer