Publibike: Velosuchen in der Stadt Bern

Die Hälfte der ganzen Leihvelos von Publibike in der Stadt Bern war zeitweise verschwunden – gegen 350 Velos. Grund waren unsichere Schlösser. Die Firma ist nun auf der Suche nach den Rädern und wird von der Bevölkerung unterstützt. Gegen 100 Velos sind unterdessen wieder aufgetaucht.

Zerlegtes Velo in Werkstatt am Boden.
Bildlegende: Ist ein Velo gefunden, muss es oft repariert werden. Reto Wiedmer/SRF

Weiter in der Sendung:

Museum mal anders: Das Kunstmuseum Bern will mit «République géniale» zeigen, was ein Ausstellungshaus auch noch sein könnte.

Moderation: Urs Gilgen