Queitschtram fährt nicht mehr durch Bern

Die Tramlinie 6 von Worb ins Fischermätteli wird ab Anfang April nicht mehr durch die Stadt Bern geführt. Damit reagieren die Betreiber auf die Klagen von Anwohnern. Im Sommer erhalten alle Tramzüge neue Räder, was den Lärm auf ein erträgliches Mass reduzieren soll.

Weiter in der Sendung:

Matterhorn-Gotthard-Bahn muss ausbauen wegen Neat-Erfolg.

Schleuniger-Gruppe hat Krisenjahr 2009 überwunden.  

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Peter Brandenberger