«Radio Alpin» bei Radio SRF

Das Trio «Gebirgspoeten» besuchte die Live-Sendung des Regionaljournals Bern Freiburg Wallis an der Berner Museumsnacht. Die drei machen auch Radio – auf ihre Art. Sie parodieren in ihrem Programm eine lokale Radiostation.

Drei Männer vor Mikrofonen.
Bildlegende: Die Gebirgspoeten Achim Parterre, Rolf Hermann und Matto Kämpf (von links). Jörg André/SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Die Kantone haben sich auf eine neue Lösung für den nationalen Finanzausgleich geeinigt. Für die Nehmerkantone bedeutet das weniger Geld.
  • Die Regierung des Kantons Bern umwirbt die Bevölkerung der bernjurassichen Gemeinde Moutier – drei Monate vor der Abstimmung über die Kantonszugehörigkeit.