Rasen wässern verboten in Seedorf

Die Gemeinde im Berner Seeland schränkt den Wasserverbrauch ein. Andernorts im Kanton Bern sind die Grundwasserreserven noch gut gefüllt.

Die Bevölkerung von Seedorf ist gebeten, ab sofort den Wasserverbrauch «so gering wie möglich zu halten».
Bildlegende: Die Bevölkerung von Seedorf ist gebeten, ab sofort den Wasserverbrauch «so gering wie möglich zu halten». zvg seedorf.ch

Weiter in der Sendung:

Die Umfahrungsstrasse von Turtmann im Wallis ist eröffnet.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni