Regenwetter drückt BEA-Besucherzahlen nach unten

250'000 Personen besuchten in diesem Jahr die Berner Frühlingsmesse BEA - das sind 10'000 weniger als vor einem Jahr. Schuld sei das kühle und regnerische Wetter.

Trotzdem ziehen die Verantwortlichen eine positive Bilanz. Das Gastland Holland habe bei vielen Menschen die Erinnerung an die Euro 08 zurückgebracht.

weiter:

  • Fabian Cancellara an der Berner Rundfahrt

Beiträge

  • Regenwetter drückte BEA-Besucherzahlen nach unten

    250'000 Personen besuchten in diesem Jahr die Berner Frühlingsmesse BEA - das sind 10'000 weniger als vor einem Jahr. Schuld sei das kühle und regnerische Wetter.

    Trotzdem ziehen die Verantwortlichen eine positive Bilanz. Das Gastland Holland habe bei vielen Menschen die Erinnerung an die Euro 08 zurückgebracht.

    Elisa Häni

Moderation: Sabine Gorgé, Redaktion: Sabine Gorgé