Regierungsstatthalter zieht bei der Berner Reitschule die Schraube an

Die Restaurationsbetriebe der Berner Reithalle haben von Regierungsstatthalter Christoph Lerch eine geänderte Betriebsbewilligung erhalten. Der Verkauf von Getränken über die Gasse ist ab 0 Uhr 30 verboten, und pro Monat ist auf dem Vorplatz nur noch ein Konzert erlaubt.

Weiter:

Alterswil und Freiburg haben einen alten Wasserstreit beigelegt.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Jörg André