Regula Stämpfli gegen Biologisierung der Politik

Nach der Nomination von SP-Nationalrat Hans Stöckli für die Ständeratswahlen zeichnet sich eine Ausmarchung unter Männern ab. Es dürfe nicht um die Frage Mann oder Frau gehen oder Jung oder Alt, es müsse um Positionen gehen. Dies sagt Politologin Regula Stämpfli im Regionaljournal-Interview.

Weiter in der Sendung:

BKW-GV lehnte Antrag von Atomkritikern auf ausserordentliche Versammlung zur Mühleberg-Stilllegung ab.  

Wallliser Wissenschafter wird Landeshauptmann.

Freiburger Sensebezirk stellt sich die Humorfrage.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Peter Brandenberger