Roche schliesst Standort Burgdorf

Der Basler Pharma- und Diagnostikkonzern Roche baut in der Schweiz 770 Stellen ab. Der Standort Burgdorf wird geschlossen. Dort sind 310 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betroffen.

Die Stadtpräsidentin, die Berner Kantonsregierung und die Gewerkschaft Unia wollen den «überraschenden Entscheid» nicht akzeptieren.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni