Rolf Bloch erzählt: von Ragusa, Glück und Verantwortung

Der bald 85-jährige Schokoladefabrikant Rolf Bloch machte das Ragusa gross und pflegt ansonsten ein bescheidenes Leben. Trotz grosser Verdienste für die Schweiz.

Schoggi-Patron Rolf Bloch: «Ich bin ein Dinosaurier.»
Bildlegende: Michael Sahli/SRF

Weiter in der Sendung:

In Thun ging am Sonntag die 56. Schweizer Künstlerbörse zu Ende. Besonders auffällig bei der diesjährigen Ausgabe: Es sind immer mehr Autorinnen und Autoren, die sich auf Kleinkunstbühnen wagen und dort mehr als nur Lesungen abhalten. Darunter viele Berner.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli