Roma-Gruppe verlässt besetztes Gelände im Wallis

Die Roma-Hochzeitsgesellschaft, die sich vor einer Woche auf einer Wiese in der Walliser Gemeinde Collombey-Muraz niedergelassen hatte, ist abgereist. Die Roma-Gruppe, die in rund 60 Campern auf der Wiese übernachtete, hinterliess Exkremente und Abfall.

Weiter in der Sendung:

Der Brünigschwinget wurde von Bernern dominiert, gewonnen hat Christian Stucki.

YB holt sich den ersten Sieg der Saison mit 3:0 gegen Thun, der FC Sion bleibt mit seinem 3:0 auswärts gegen Luzern Tabellenführer.

Die Sommerserie der Regionaljournale führt in ein wildes Tal im Graubünden.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni