Rot-Grün schiebt Steuersenkung in Bern auf die lange Bank

Der Berner Stadtrat hält eine Steuersenkung nicht für dringlich, obwohl die Voraussetzungen dafür nach seinen eigenen Spielregeln erfüllt sind. Mit 42 zu 26 Stimmen beschloss er am Donnerstag, erst nächstes Jahr über die mittlerweile berühmte Motion Gubser zu beraten.

Weiterhin keine Steuersenkung in der Stadt Bern.
Bildlegende: Weiterhin keine Steuersenkung in der Stadt Bern. Colourbox

Weiter in der Sendung:

  • Sensationeller Meteoritenfund dank privaten Meteoriten-Jägern.
  • Definitiv zwei Bundesasylzentren im Kanton Bern.
  • Die historische Instrumenten-Sammlung des Berners Karl Burri ist gerettet.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Matthias Haymoz