Ruth Im Obersteg Geiser ist 94-jährig gestorben

Die frühere Berner Gemeinderätin Ruth Im Obersteg Geiser ist am 27. Dezember im 94. Altersjahr verstorben. Im Obersteg Geiser war 1971 als erste Frau in die Berner Stadtregierung gewählt worden - damals noch für die SVP. Sie kämpfte ein Leben lang für die Anliegen der Frauen.

Ruth Im Obersteg Geiser 2001 in einem Radiointerview.
Bildlegende: Ruth Im Obersteg Geiser 2001 in einem Radiointerview. Keystone

Weiter in der Sendung:

Die Thunerin Monique Jametti freut sich 2015 auf «Frau Bundesrichterin».

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christian Liechti