Saas Fee wird Aktionärin der eigenen Bergbahnen

Die Gemeinde Saas Fee kauft zusammen mit einem holländisch-amerikanischen Doppelbürger 60 Prozent der Aktien der eigenen Bergbahnen zurück. Verkäuferin ist die französische Compagnie des Alpes, die 2007 bei den Bergbahnen von Saas Fee eingestiegen war.

Weiter

Der Bärenpark ist offiziell eröffnet - Tagesgespräch sind die massiven Kostenüberschreitungen.

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Jörg André