Sanierungen der ARA im Wallis wirken nur bedingt

Der Kanton Wallis hat 12 Millionen Franken in die Sanierung der Abwasserreinigungsanlagen gesteckt. Trotzdem werden immer noch Grenzwerte überschritten.

Die Abwasserreinigung im Wallis funktioniert besser.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

- Das Berner Bahnunternehmen BLS transportiert im ersten Halbjahr mehr Fahrgäste

- Der Kanton Bern eröffnet in Mühleberg in einem leerstehenden Schulhaus eine Asylunterkunft für 100 Personen.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Christian Liechti