Schüsse in Biel - schwer verletzter Polizist

Ein 67-jähriger Mann hält sich seit Mittwoch in einem Haus in Biel verschanzt. Er hat mehrere Schüsse auf die Einsatzkräfte abgegeben. Dabei wurde ein Polizist schwer verletzt.

Weiter:

Der Kanton Bern soll sich bei Bauten der öffentlichen Hand keinen Luxus leisten.

Der Kanton Freiburg führt die Mutterschaftsversicherung für alle Mütter, auch für nichterwerbstätige und Adoptiv-Mütter definitiv ein.

Das Walliser Kantonsparlament will mehr Einfluss bei der interkantonalen Zusammenarbeit der Regierung.

Moderation: Brigitte Mader, Redaktion: Matthias Baumer