Schwarze Zahlen für Bern

Die Stadt Bern rechnet mit einer ausgeglichenen Rechnung 2013. Die Einnahmen und Ausgaben halten sich mit je rund einer Milliarde Franken die Waage, obwohl der Stadt mehrere Millionen Franken entgehen. Entsprechend zufrieden zeigt sich der Berner Gemeinderat.

Weiter in der Sendung:

Keine Kehrtwende zu Mühleberg im Berner Grossen Rat.

Rückenwind für die Erhöhung der Grimselstaumauer.