Schwarze Zahlen trotz weniger Steuern

Um ein ausgeglichenes Budget für das Jahr 2014 zu erreichen, habe die Regierung «sehr grosse Anstrengungen» unternommen, teilt die Regierung mit.

Die Walliser Regierung muss sparen. Für 2014 präsentiert sie ein ausgeglichenes Budget.
Bildlegende: Die Walliser Regierung muss sparen. Für 2014 präsentiert sie ein ausgeglichenes Budget. Keystone

Es mussten Einsparungen getätigt und Einnahmen verbessert werden. Dabei resultierte ein Ertragsüberschuss von 4,7 Millionen Franken. Dies bei Einnahmen und Ausgaben von rund 3 Milliarden Franken.

Weiter in der Sendung:

Groupe E: Strompreise steigen

Nach dem Schwingfest ist vor dem nächsten Eidgenössischen

Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Peter Brandenberger