Schwierige Saison für die Jungfraubahnen

Wegen der Corona-Pandemie fehlen die Gäste aus Asien. Diese machten in den letzten Jahren rund 70 Prozent aus. Jetzt gehört das Top of Europe vor allem den Schweizerinnen und Schweizern. Diese kommen aber nur, wenn das Wetter stimmt. Eine schwierige Situation für Jungfrau-Chef Urs Kessler.

Das Jungfraujoch gehört diesen Sommer den Schweizerinnen und Schweizern.
Bildlegende: Das Jungfraujoch gehört diesen Sommer den Schweizerinnen und Schweizern. Christian Liechti/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Nun hat auch Freiburg einen Escape Room - rausgelassen wird nur, wer sich mit den Verkehrsregeln auskennt.
  • Auf dem Aegerisee im Kanton Zug wird das Holz noch immer geflösst.

Moderation: Peter Brandenberger