SenseLan gewinnt den Senslerpreis

SenseLan betreibt im Sensebezirk ein Kabel- und Glasfasernetz und bietet so den Grossen die Stirn. Dafür wurde das Unternehmen nun belohnt, es gewinnt den Senslerpreis. Die 4000 Franken Preisgeld will senseLan an eine wohltätige Organisation spenden. 

SenseLan gewinnt den Senslerpreis
Bildlegende: SenseLan gewinnt den Senslerpreis SRF/Patrick Mülhauser

Weiter in der Sendung:

  • Die Volkshochschule Plus bietet Kursangebote für beeinträchtige Menschen an, dies bereits seit 30 Jahren.
  • Das Curling Team aus Bern qualifiziert sich für den EM-Final in Schweden. 

Moderation: Reto Wiedmer