Sind Schlachtviehmärkte noch zeitgemäss?

Der Kanton Bern unterstützt Schlachtviehmärkte mit 2,3 Millionen Franken pro Jahr. Für die GLP und Teile der Grünen ist dies nicht mehr zeitgemäss. Die Direktvermarktung - wenn möglich Online - sei das Ziel.

Sollen Schlachtviehmärkte noch vom Kanton unterstützt werden? Die Meinungen sind geteilt.
Bildlegende: Sollen Schlachtviehmärkte noch vom Kanton unterstützt werden? Die Meinungen sind geteilt. Christian Liechti/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der Flughafen Bern Belp war am Donnerstagmorgen gesperrt. Ein Kleinflugzeug war aus geringer Höhe bei der Landung abgestürzt.
  • In der Stadt Bern geht der erste öffentliche Ganztageskindergarten auf. 14 Kinder starten dort bei Schulbeginn. Eine Konkurrenz zu privaten Angeboten ist dies laut der Stadt nicht.
  • In der Sommerserie «40 Jahre Regionaljournal»: Die Geschichte der «Basler Zeitung». Vor zehn Jahren kaufte SVP-Mann Christoph Blocher die Zeitung. Leserschaft, Politiker und Journalisten protestierten.

Moderation: Brigitte Mader, Redaktion: Christine Widmer