Skibindungs-Hersteller Fritschi verkauft

Der Berner Oberländer Skibindungshersteller Fritschi wird an die deutsche Von-Nordeck-Gruppe verkauft. Darauf haben sich die Inhaber des Familienunternehmens geeinigt.

Für die 50 Mitarbeitenden am Standort Reichenbach ändert sich nichts, die Arbeitsplätze seinen längerfristig gesichert und die bisherige Geschäftsleitung bleibe am Ruder, schreibt das Unternehmen.

Beiträge

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Matthias Baumer