Skilehrer-Konkurrenz soll besser kontrolliert werden

Die offizielle Schweizer Skischule in Zermatt wird durch hunderte von ausländischen Skilehrern konkurrenziert. Sie vermutet, dass ein Grossteil von ihnen nicht über die nötige Ausbildung und die entsprechenden Papiere verfügt. Nun die Forderung: Mehr Kontrolle vom Kanton.

Weiter in der Sendung:

Missbrauchsfall Bern: Wie sollen männliche Behindertenbetreuer mit einem Generalverdacht umgehen?

Das Quietschtram mal anders: Ein Student der Hochschule der Künste Bern in Bern hat daraus Musik komponiert.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Stefan Kohler