So will Biel mehr Frauen für Kaderpositionen finden

Von den 96 Kaderstellen in der Stadtverwaltung sind 39 von Frauen besetzt. Bis Ende 2024 strebt die Stadt Biel deshalb die Gleichstellung an. Durch drei Massnahmen verspricht man sich in Biel mehr Frauen. Eine Expertin erklärt, was funktioniert und was nicht.

Besondere Aufmerksamkeit will die Stadt dabei den Stellenausschreibungen schenken.
Bildlegende: Besondere Aufmerksamkeit will die Stadt dabei den Stellenausschreibungen schenken. iStock/fizkes

Weiter in der Sendung: 

  • Ein Hund für alle Fälle: In Granges im Kanton Wallis werden seit 1993 Assistenzhunde ausgebildet. Was können die – und wem nützen sie? 
  • Ein Plan fürs Wankdorf: Im Norden von Bern soll es mehr Wohn- und Arbeitsfläche geben. Die Region hat noch immer Wachstumspotential. 
  • Ein neues Ka-We-De für Bern: Die Anlage wird saniert. Jetzt ist klar, wie das Siegerprojekt aussieht.

Moderation: Michael Sahli