Softwareunternehmen zieht in den Kanton Bern

Die CompuGroup Medical Schweiz AG hat ihren Hauptsitz von Cham ZG nach Niederwangen in der Gemeinde Köniz verlegt.

Weiter in der Sendung:

In Ostermundigen sind am Donnerstagabend zwei Mehrfamilienhäuser evakuiert worden, wegen einem verdächtigen Gegenstand in einer Wohnung.

Im Kanton Freiburg haben von rund 2500 frisch ausgebildeten Berufsleuten fast 500 die Berufsmatur abgeschlossen, etwa 100 mehr als im Jahr zuvor.

In Gewässern westlich von Visp sind Fische mit Quecksilber über dem Grenzwert belastet.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Elisa Häni