Sonne am Sonntag rettete das Jodlerfest

Rund 70'000 Leute säumten am Sonntag die Strassen, als das 28. Eidgenössische Jodlerfest in Interlaken mit einem grossen Umzug zu Ende ging. Damit sind die Organisatoren zufrieden.

150'000 Besucherinnen und Besucher, 11'000 Aktive,  keine nennenswerten Zwischenfälle und sehr hohe Qualität bei den Darbietungen seien eine sehr positive Bilanz.

Weiter in der Sendung:
Jodler wissen auch, wie man einen Computer startet - spottet Sonntagsgast Stephan Haldemann, Jodler, Komponist und Pfarrer aus Signau
Albtraum des Hoteldirektors. Was wäre, wenn Ikone Ursula Andress bei der Eröffnung des Grandhotels Schweizerhof in Bern fehlen würde?

Moderation: Christian Strübinh, Redaktion: Christian Strübin