Spitäler Berner Jura: Jetzt steigt eine private Spitalgruppe ein

Der Kanton Bern verkauft 35 Prozent der Aktien am kantonalen Spitalunternehmen Hôpital du Jura bernois an die private Aevis Victoria-Gruppe. Mit Blick auf einen möglichen Kantonswechsel gab ein Standort der Gruppe, Moutier, immer wieder zu reden. Wie reagiert nun der Kanton Jura? 

Logo der Spitalgruppe Hôpital du Jura bernois
Bildlegende: Zur Gruppe gehören die Spitäler von Moutier und Saint-Imier sowie die Klinik Bellelay und das Medizentrum in Tavannes. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Virtuelle Spaziergänge: Ein neuer Kunstführer führt online zu den wichtigsten Denkmälern der Stadt Bern.
  • Legendärer Unihockey-Spieler: Das sagt Matthias Hofbauer über den bevorstehenden Champions Cup. 

Moderation: Martina Koch, Redaktion: Thomas Pressmann