Staatsanwaltschaft untersucht Turnfest-Ereignisse

Die Berner Staatsanwaltschaft hat gegen den Direktor des Eidgenössischen Turnfests in Biel eine Untersuchung wegen fahrlässiger schwerer Körperverletzung eröffnet. Ende Juni verletzten sich bei einem Sturm 95 Personen.

Die Schäden nach dem Turnfest werden untersucht.
Bildlegende: Die Schäden nach dem Turnfest werden untersucht. Keystone

Weiter in der Sendung:

Auf der Moosegg im Emmental feiert das Freilichttheater Première. Gleichzeitig findet das Woodrock-Festival statt.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Christian Liechti