Stadt Bern erwägt späteren Unterrichtsbeginn an der Oberstufe

Ausschlafen macht Schule: In der Stadt Bern sollen Schülerinnen und Schüler der Oberstufe später zur Schule gehen. Sie seien am frühen Morgen weniger aufnahmefähig. Auch der öffentliche Verkehr könnte so entlastet werden.

Das Munzinger Schulhaus in Bern.
Bildlegende: Im Munzinger Schulhaus in Bern ist ein gleitender Unterrichtsbeginn möglich. SRF

Weiter in der Sendung:

Der Skizirkus macht in Adelboden Halt. Ein Blick hinter die Kulissen.

Die Freiburger müssen wohl noch ein paar weitere Jahre mit ihrem hässlichen Bahnhofplatz leben.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Michael Sahli