Stadt Freiburg bleibt mehrheitlich links regiert

In der Stadt Freiburg bleibt die 5-köpfige Stadtregierung mehrheitlich in linker Hand. Die FDP holt einen Sitz auf Kosten der CVP. Und erstmals seit 15 Jahren nimmt wieder ein Deutschfreiburger Einsitz im Gemeinderat.

Weitere Themen:

Resultate von anderen Freiburger Gemeindewahlen.

Regionalsport unter anderem mit der Berner Boxerin Aniya Seki.

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Stefan Kohler