Stadt Freiburg weist Nordmann-Gruppe in die Schranken

Egal ob Jugendgruppen oder Unterschriftensammler: Private Sicherheitsfirmen dürfen in der Einkaufs-Galerie der Nordmann-Gruppe in Freiburg keine Personen wegweisen. Die Galerie zwischen Manor und Fribourg Centre ist öffentlich.

In der Nordmann-Galerie in Freiburg darf nur die Polizei Personen wegweisen.
Bildlegende: In der Nordmann-Galerie in Freiburg darf nur die Polizei Personen wegweisen. Patrick Mülhauser/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Stadt Thun engagiert sich für das Zusammenleben der Generationen.
  • SCB Bern schliesst in der Playoff Halbfinal-Serie zum EHC Biel auf.

Moderation: Michael Sahli