Stadtberner Sozialhilfe hat sich reformiert

Der BMW-Fall hat die Stadtberner Sozialhilfe 2007 in die Kritik gebracht. Gut 130 Massnahmen hat die Stadt darauf eingeleitet. Diese greifen, sagt die Stadt. Das Risikon von Sozialhilfe-Missbrauch sei heute deutlich geringer als früher.

Weitere Themen
Grosser Rat will Einbürgerungsverfahren nicht verschärfen
Im Bernaqua kann ab Ende März wieder gebadet werden
Kanton Wallis unterstützt Milchbauern

Moderation: Priska Dellberg