Ständeratswahlen: BDP legt vor, SVP und FDP warten ab

Der Berner BDP-Ständerat Werner Luginbühl will im nächsten Jahr seinen Sitz im Ständerat verteidigen. Dies hat er am Donnerstag bekanntgegeben. Dies ist nach erst zweieinhalb Jahren in der kleinen Kammer keine Überraschung.

Die bürgerliche Konkurrenz SVP und FDP nimmt diesen Entscheid zur Kenntnis. Für sie ist es momentan wichtiger, was mit dem zweiten Berner Ständeratssitz geschieht: Falls Simonetta Sommaruga (SP) für den Bundesrat kandidiert, steigen die Chancen der Bürgerlichen auch den zweiten Berner Sitz zu ergattern.

Weiter

Letzte Station auf der Regionaljournal-Sommerreise: Roveredo (TI)

Moderation: Jörg André, Redaktion: Jörg André