Stiftung unterstützt Jugendliche bei Lehrstellensuche

Im Kanton Bern gibt es gegenwärtig rund 700 Jugendliche, die nicht wissen, was sie nach den Ferien tun sollen: Sie haben sich weder für eine weiterführende Schule angmeldet noch eine Lehrstelle gefunden. Die Stiftung für berufliche Jugendförderung unterstützt rund 80 von ihnen bei der Lehrstellensuche - zum Beispiel durch Begleitung bei Vorstellungsgesprächen. 

Weiter in der Sendung:
- Drei Täter wegen Vergewaltigung verurteilt
- S-Bahn Bern erhält recht gute Noten

     

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Peter Brandenberger