Stiller Wahlgang für Ständerat im Wallis immer wahrscheinlicher

Im Wallis zeichnet sich ein Stiller Wahlgang bei den Ständeratswahlen ab. Zwar können Kandidaturen noch bis Dienstagabend 17.00 Uhr eingereicht werden. Bisher hat sich aber noch keine Partei bereit erklärt, gegen die beiden amtierenden Ständeräte anzutreten.

Weiter in der Sendung:

Was bringt die Ausgangslage bei der Ständeratswahl im Kanton Bern?

Moderation: Nicole Basieux, Redaktion: Nicole Basieux