Strafvollzug St. Johannsen: Keine Fehler - Verbesserungen möglich

Nach der Kontroverse um den offenen Strafvollzug in der bernischen Anstalt St. Johannsen legt der Polizeidirektor nun einen Bericht und seine Konsequenzen vor: St.

Johannsen hat keine Fehler gemacht - aber beim offenen Strafvollzug braucht es Verbesserungen bei Sicherheit und Information - auf organisatorischer, personeller und technischer Ebene.

Weiter in der Sendung:

  • Anti-Wolf-Kundgebung auf dem Bundesplatz: Die Schaf- und Ziegen-Züchter wollen, dass der Wolf schneller abgeschossen werden kann - er habe in der Schweiz nichts zu suchen
  • Staudamm-Erhöhung im Oberwalliser Binntal: Die Umweltverbände sprechen ein - auch wenn sie für die Wasserkraft sind, wenn auch nicht um jeden Preis. Wir fragen: Wo ist denn die Grenze

Beiträge

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Christian Strübin