Streit um Kultursubventionen

Das Berner Stadtparlament wehrt sich gegen den Verteilschlüssel zur Finanzierung der fünf grossen Berner Kulturinstitutionen.

Es kritisiert die geringe Beteiligung von 11 Prozent seitens der Regionsgemeinden. Nebst dem Kanton, welcher die Häfte der Kosten übernimmt, bezahlt die Stadt Bern 39 Prozent der Kosten.

weiter in der Sendung: 

  • Bern will Bildungsgutscheine statt Kita-Plätze für alle  
  • Gefängnis Bellechasse baut Trakt für besondere Häftlinge
  • Schwingerkönig Wenger beendet Saision frühzeitig

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli